28. September bis 3. Oktober 2017 (Do.-Di.)

Die Sehnsucht ist blau, blau wie das Meer!

Lissabon – Lichtgestalt am Ufer des Tejo

Ferienakademie

Wie keine andere europäische Hauptstadt ist Lissabon mit den Weiten des Atlantiks und der Farbe Blau - blau wie das Meer, der Horizont und die Azulejo-Kachel - verbunden.

So wählte Dr. Lutz-Arno Henkel, der in Portugal geboren wurde, die Farbe Blau, um mit Ihnen in Gegenwart und Geschichte der Stadt am Meer und am Tejo einzutauchen: in die Epoche des Goldenen Zeitalters, in der portugiesische Caravellen aufbrachen, um neue Wege über das Meer zu erkunden und dieses als Handelsstraße für kostbare Gewürze, für Gold und Seide entdeckten. Bis heute zeugen vielfältige Monumente im Manuelinik-Stil von jenem Aufschwung und Lebensgefühl, die inspiriert waren von den Weiten und dem Blau des Atlantiks.

Auch eine weitere Epoche ist eng mit der Farbe Blau verbunden: blau wie die Azulejo-Kachel, die in ihrer ursprünglichen von den Arabern ererbten Formensprache an den Orient und die dortigen Teppichmustern erinnert. Und so eigenwillig es klingt: Sie ist eng mit dem schrecklichen Erdbeben von 1755 verbunden. Nach den gewaltigen Zerstörungen erlebte Lissabon eine Neukonzeption nach Prinzipien der Aufklärung in barocker Pracht. Seitdem zieren Azulejo-Kacheln mit mannigfaltigen Motiven und Themen vielerorts Wände, Böden oder den öffentlichen Raum wie etwa Metrostationen.

Lissabon, geboren aus Licht und dem Blau des Meeres, eine Stadt, die mit ihrer Vielfalt inspiriert und die es mit allen Sinnen zu erleben gilt!

Ort: Portugal

Weitere Informationen zur Veranstaltung Die Sehnsucht ist blau, blau wie das Meer!:

Anmeldeoptionen zur Veranstaltung Die Sehnsucht ist blau, blau wie das Meer!:

  • Anfrage per e-Mail
  • Eine Online-Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist leider noch nicht möglich

    Kurzfristige Anmeldung per Telefon: +49 (0) 22 04/40 84 72

DB-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Die Deutsche Bahn hat mit der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland Rahmenverträge abgeschlossen über Vergünstigungen bei Bahnreisen für Teilnehmende an Veranstaltungen, die von der evangelischen und katholischen Kirche, Diakonie, Caritas und den Orden angeboten werden. Teilnehmer dieser Veranstaltungen können durch das Buchen von Veranstaltungstickets Kosten sparen. Die Reisenden müssen während der Fahrt die Einladung zum Seminar oder zur Veranstaltung mitführen. Über den folgenden Link auf die WGKD, die Einkaufsplattform der Kirchen, können die Veranstaltungstickets online gebucht werden.

Weitere Funktionen

Veranstaltungen, die für Sie auch interessant sein können:

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de

Informationen zum Ausdruck

URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 6189

Druckdatum: 18.08.17 (Fri), 11:48:35

Veranstaltungssuche

Kontakt

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de