30. September bis 2. Oktober 2017 (Sa.-Mo.)

„An die ferne Geliebte“

Der lyrische Beethoven

Akademietagung

Beethoven ist für seine mitreißende, musikalisch impulsive und dynamische Musik berühmt. Weithin unbekannt ist seine eher lyrische Seite. Diese Facette des Komponisten lässt sich u. a. im ersten Liederzyklus der Musikgeschichte „An die ferne Geliebte“ von 1816 entdecken. Die Intendantin des Beethovenfestes Nike Wagner nimmt im diesjährigen Programm diesen Schwerpunkt in Beethovens Werk besonders in den Blick. Welche Entwicklung lässt sich in seinem OEuvre nachzeichnen? Ergibt sich so ein neuer Blick auf den empfindsam gestimmten Komponisten?

Aus Anlass des Beethovenfestes 2017 haben wir zwei besondere Konzerte für Sie ausgewählt. Zum einen das Konzert zu den berühmtesten Liebesgeschichten der Musikgeschichte mit dem vielfach ausgezeichneten französischen Originalklang-Ensemble Les Musiciens du Louvre und zum anderen das Abschlusskonzert des Beethovenfestes mit den Bamberger Symphonikern. Außerdem ist es uns erneut gelungen, die Intendantin des Beethovenfestes Prof. Dr. Nike Wagner für ein exklusives Gespräch im Hotel Königshof zu gewinnen.

Ort: Thomas-Morus-Akademie/Kardinal-Schulte-Haus, Bensberg

Weitere Informationen zur Veranstaltung „An die ferne Geliebte“:

Anmeldeoptionen zur Veranstaltung „An die ferne Geliebte“:

  • Anfrage per e-Mail
  • Eine Online-Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist leider noch nicht möglich

    Kurzfristige Anmeldung per Telefon: +49 (0) 22 04/40 84 72

DB-Sonderticket für Tagungsteilnehmer

Die Deutsche Bahn hat mit der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland Rahmenverträge abgeschlossen über Vergünstigungen bei Bahnreisen für Teilnehmende an Veranstaltungen, die von der evangelischen und katholischen Kirche, Diakonie, Caritas und den Orden angeboten werden. Teilnehmer dieser Veranstaltungen können durch das Buchen von Veranstaltungstickets Kosten sparen. Die Reisenden müssen während der Fahrt die Einladung zum Seminar oder zur Veranstaltung mitführen. Über den folgenden Link auf die WGKD, die Einkaufsplattform der Kirchen, können die Veranstaltungstickets online gebucht werden.

Weitere Funktionen

Veranstaltungen, die für Sie auch interessant sein können:

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de

Informationen zum Ausdruck

URL der Seite: http://www.tma-benbserg.de/?oid= 6258

Druckdatum: 26.06.17 (Mon), 07:14:21

Veranstaltungssuche

Kontakt

Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49 (0) 22 04/40 84 72
Telefax + 49 (0) 22 04/40 84 20
akademie@tma-bensberg.de